Zur Zeit fordern die rheinland-pfälzischen Finanzämter jede Menge Steuerpflichtige auf, ihre Einkommensteuererklärungen zum Teil rückwirkend ab 2010 abzugeben. Betroffen sind drei Fallgruppen:

– Eheleute, die mit Steuerklasse III/V gearbeitet und bisher noch keine Steuererklärungen abgegeben haben
– Rentner

– Steuerpflichtige, die ihre Freistellungsaufträge zu hoch verteilt haben

Die Reaktionszeiten sind mit 3-4 Wochen relativ knapp bemessen und nach meiner Erfahrung kommen dann auch umgehend Schätzbescheide. Stecken Sie also den Kopf nicht in den Sand, falls das Finanzamt auf Sie zukommt. Gerne nehmen wir Ihnen Ihre Steuererklärungen ab, vereinbaren Sie einfach per Mail oder Telefon einen kurzen Besprechungs- und Übergabetermin.

Menü